Aktuelles

12.12.2016 Bundesfreiwilligendienst ++

Bundesfreiwilligendienst

Neues Kontingent Bundesfreiwilligendienst

Die Gemeinde Doberschau-Gaußig hat 2 Bundesfreiwilligendienststellen zu besetzen. Für unter 25-Jährige stehen die Stellen bei Interesse ab Juni bis November 2017 zur Verfügung. Für über 25-Jährige ist ein Dienstbeginn voraussichtlich ab März und Mai 2017 möglich (bei rechtzeitiger Antragstellung). Die Stellen sind auf 6-12 Monate befristet. Freiwillige, die bereits 12 Monate  BFD geleistet haben, können nicht berücksichtigt werden. Die Freiwilligen leisten ihren Dienst im Bereich Umwelt- und Naturschutz ab. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 34 Stunden. Die Freiwilligen erhalten ein Taschengeld von 400 Euro.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die

Gemeinde Doberschau-Gaußig
SG Soziales - Herr Rupprecht
Hauptstraße 13
02692 Gnaschwitz

oder per E-Mail an: Rupprecht@doberschau-gaussig.de

Ein Rechtsanspruch auf eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst besteht nicht.