Tourismus & Freizeit

Tourismus & Freizeit

Von Rundwanderwegen zu alten Schlössern - hier erfahren Sie alles über unsere Tourismusattraktionen.

Arnsdorf

Arnsdorf

Sehenswürdigkeiten und Wanderwege:

Wandern Sie zum alten Gutshofkomplex mit kleinem Park, zum Kleinen und Großen Picho (499m), zum Ort Sora, weiter übers "Jägerhaus" zum "Mönchswalder Berg" (449m) und zur "Großen Gaußiger Runde".

Brösang

Brösang

Sehenswürdigkeiten und Wanderwege:

Wandern Sie entlang des Baches "Langes Wasser" und der "Großen Gaußiger Runde". Besuchen Sie auf diesem Wege die Mühle in Katschwitz und den Gaußiger Park.

Cossern

Cossern

Wanderwege und Denkmäler:

Über den Kretschmerberg wandern Sie zum Klosterberg, entlang der "Großen Gaußiger Runde". Zu sehen ist der Hungerstein.

Diehmen / Neu-Diehmen

Diehmen / Neu-Diehmen

Wanderwege:

Wanderwege führen zum Picho (499m) und zum Fuchsberg (405m), zu den Orten Neukirch (4 km), Gaußig (2km) und Golenz (2km). Wandern Sie entlang der "Großen Gaußiger Runde" und der "Kleinen Gaußiger Runde" nach Naundorf über den Holtschberg.

Doberschau

Doberschau

Wanderwege:

Der Rad- und Wanderweg - Grubschütz, Doberschau, Schlungwitz - führt durch das romantische Spreetal und bietet einen Blick auf die Bautzener Altstadtsilhouette.

Drauschkowitz / Neu-Drauschkowitz

Drauschkowitz / Neu-Drauschkowitz

Wanderwege:

Wandern Sie entlang des Baches "Langes Wasser" und der "Großen Gaußiger Runde". Besuchen Sie auf diesem Wege die Mühle in Katschwitz und den Gaußiger Park.

Dretschen

Dretschen

Sehenswürdigkeiten und Wanderwege:

Bestaunen Sie die alte Schule (heute Wohnhaus), Wirkungsstätte des bekannten sorbischen Botanikers und Dorfschullehrers Michael Rostock (1821-1893). Sein "Handbuch der Pflanzenkunde" in sorbischer Sprache begründete neben seiner naturwissenschaftlichen Bedeutung auch die Schaffung einer wissenschaftlichen sorbischen Sprache. Wandern Sie über den Kapellenberg nach Sora und weiter zum "Mönchswalder Berg" (449 m), zum "Tschelentsky" (367m) oder zum Picho (499m). Der Wiesenweg im Tal führt entlang der "Große Gaußiger Runde" zum Ortsteil Arnsdorf.

Gaußig

Gaußig

Sehenswürdigkeiten und Wanderwege:

Lassen Sie sich vom Schloss aus dem 18. Jahrhundert im palladianischen Klassizismus verzaubern. Der Schlosspark (28ha) ebenfalls im 18. Jahrhundert nach barockem Vorbild angelegt und später im englischen Stil fortgesetzt. Bestaunen Sie die Kirche (mit spätgotischem Flügelaltar von 1480) und die Kapelle.

Wandern Sie entlang "Große Gaußiger Runde" (mit Umgebung ca. 33km) mit den Zielen: Klosterberg (394m), Picho (499m), "Schöne Aussicht" Sora übers Jägerhaus zum Mönchwalder Berg. Ebenfalls können Sie entlang der - "Kleinen Gaußiger Runde" mit mehreren Naturschutzzeichen wandern. Zu sehen gibts einige Teiche und Kriegerdenkmale.

Gnaschwitz

Gnaschwitz

Wanderwege und Denkmäler:

Der Rundwanderweg Lagweg-Hofeweg-Kuhweg (ca. 1h) bietet einen Blick auf die Wochenendsiedlungen "Hasenberg" und "Bärwald" sowie auf die umliegenden Orte. Man hat auch Ausblick auf die Ausläufer des Mittellausitzer Berglandes um den auf 367m gipfelnden Tschelentsky. In Gnaschwitz steht das Lutherdenkmal sowie das Kriegerdenkmal für die gefallenen Soldaten des 1. Weltkrieges.

Golenz

Golenz

Wanderwege:

Nach Gaußig wandern Sie in Richtung Schlosspark und Sportplatz. Nach Diehmen läuft man entlang der „Isern“ (Wäldchen). Wanderwege führen auch durch die Ortsflur - entlang der "Kleinen Gaußiger Runde".

Grubschütz

Grubschütz

Wanderwege:

Nutzen Sie die Rad- und Wanderweg durch das romantische Spreetal zum Humboldthain.

Günthersdorf

Günthersdorf

Wanderwege:

Folgen Sie dem Hohlweg nach Spittwitz, entlang der "Großen Gaußiger Runde".

Katschwitz

Katschwitz

Sehenswürdigkeiten und Wanderwege:

Hauptattraktion ist die funktionstüchtige Wassermühle. Wandern Sie entlang des Baches "Langes Wasser" sowie durch die Ortsflur - entlang der "Großen Gaußiger Runde".

Naundorf

Naundorf

Wanderwege und Denkmäler:

Wandern Sie vom Butterberg auf den Klosterberg oder über den Gickelsberg nach Neukirch ins Valtental. Den Moritzweg entlang geht’s nach Gaußig zur "Großen Gaußiger Runde". Zu bestaunen ist das Kriegsdenkmal.

Preuschwitz

Preuschwitz

Wanderwege:

Entlang der Spree wandern Sie nach Bautzen oder nach Grubschütz.

Schlungwitz

Schlungwitz

Wanderwege:

Von hier gelangt man entlang des Spree-Radweges nach Bautzen vorbei am „Spreebad“ in die über 1000jährige Stadt Bautzen mit ihren Sehenswürdigkeiten.

Techritz

Techritz

Wanderwege:

Von hieraus kann man zum Spree-Radweg über Grubschütz in Richtung Bautzen, z.B. an die Talsperre Bautzen mit verschiedenen Anlaufpunkten oder in Richtung Schlungwitz, Obergurig bis nach Schirgiswalde fahren oder wandern.

Weißnaußlitz

Weißnaußlitz

Wanderwege:

Von der Bushaltestelle zum Gut hin sind mächtige Kastanien zu einer kurzen Allee angeordnet; deren Kronen führen den Besucher wie durch einen Tunnel. Der Ort liegt im Vorland der Lausitzer Gebirge, die Häuser haben charakteristische Merkmale der Oberlausitzer Bauweise. Wandern Sie zum Berg Tschelentsy nach Sora, übers Jägerhaus nach Wilthen oder auf den Mönchwalder Berg. (Von Sora aus gelangt man, den Briefträgersteig entlang, über den Picho nach Neukirch oder über Tautewalde weiter nach Wilthen.)

Zockau

Zockau

Wanderwege:

Von hier aus führt der Wanderweg durch die Hohle nach Spittwitz und entlang der "Großen Gaußiger Runde".