Aktuelles

Informationswege/ Koordination der Hilfe (durch Corona-Virus / COVID-19)

Vermittlung von Helfern und Hilfesuchenden wird von der Gemeindeverwaltung koordiniert.
Bitte nutzen sie folgende Kontakte: 035930 55 60 60 (8.00-15.00 Uhr) oder jederzeit per mail post@doberschau-gaussig.de oder mobil 01590 18 944 99. (8.00-18.00 Uhr).

Geänderte Informationswege auf Grund Corona-Virus / COVID-19

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

da sich das Corona-Virus und die damit verbundenen Maßnahmen sehr dynamisch entwickeln, bitten wir darum, aktuelle Informationen aus Tagespresse, Funk- und Fernsehen und dem Internet zu entnehmen.

Die Gemeinde selbst versucht auf der Homepage www.doberschau-gaussig.de, der Facebookseite Doberschau-Gaussig, den örtlichen Anschlagtafeln regional zu informieren. Aktuelle Informationen aus dem Landkreis und zur zu Corona-Lage in der Region sind unter www. Landkreis-bautzen.de/corona zu finden.

Denken wir aber auch an diejenigen, die Schwierigkeiten haben, allein mit dieser Situation umzugehen. Um Suche und Angebote von Hilfsbedürftigen zu koordinieren, hat die Gemeinde die Rolle als Mittler und erster Ansprechpartner übernommen.

Vermittlung von Helfern und Hilfesuchenden

wird von der Gemeindeverwaltung koordiniert. Bitte nutzen sie folgende Kontakte:

035930 55 60 60 (8.00-15.00 Uhr) oder
jederzeit per mail post@doberschau-gaussig.de
oder mobil 01590 18 944 99. (8.00-18.00 Uhr).

Vielen Dank allen Helfern, die in ihrem Beruf - sei es im Gesundheitswesen, der Nahrungsmittelerzeugung oder dem Verkauf, Kinderbetreuung in Notgruppen oder zu Hause, Heimarbeitern, Handwerkern und und und  … ihren alltäglichen Dienst leisten. Aber auch die ehrenamtliche Hilfe die angeboten wird, ist überwältigend. Gemeinsam werden wir unser Bestes geben. Bleiben Sie gesund.

Ihr Bürgermeister Alexander Fischer