Aktuelles

Gemeinde unterstützt durch Hilfsaufruf Biohof Mörl nach dem Brandschaden

Die Gemeinde unterstützt den Aufruf zur direkten Hilfeleistung auf das Konto des betroffenen Landwirtschaftsbetriebes Matthias Mörl.

IMG 20190403 WA0007

Über 70 Feuerwehrkameraden eilten am 03.04.2019 gegen 4.30 Uhr nach Diehmen. Sie haben mit Hubsteigern, Tanker, Löschfahrzeugen  ...  versucht den Schaden so gering wie möglich zu halten. Es konnten Zuchtsauen und Ferkel gerettet  und der Übergriff der Flammen auf die Werkstatt verhindert werden. Dennoch entstand hoher Sachschaden. Scheune,Geräte und auch Bio-Saatgut fielen den Flammen zum Opfer.

Helfen Sie mit, dass der nach der Wende aufgebaute Bio-Betrieb diesen schweren Schicksalsschlag überwindet.
In dem Flyer stehen die Kontodaten für eine direkte Hilfe. 


Ein  Einkauf in der nicht betroffenen Bio-Fleischerei und dem Bioladen ist weiterhin möglich.   

HilfeleistungBrandMoerl